Offene Kirche

... Stille ... zur Ruhe kommen ... Einkehr ...

An Werktagen ist unsere Kirche wie folgt geöffnet:

Montag 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Seit etwa 15 Jahren hat es ein Team ehrenamtlicher Mitarbeiter ermöglicht, dass unsere Pfarrkirche an werktäglich jeweils 2 Stunden geöffnet sein konnte.

Ihnen allen an dieser Stellen nochmals herzlichen Dank!

 

Es sind derzeit mehr als 20 Personen, mehrheitlich älteren Datums, die nach einem miteinander abgestimmten festen Plan jeweils an einem Tag der Woche, von Montag bis Freitag, vormittags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nachmittags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr sich jeweils 1 Stunde in der Kirche aufhalten, um zu verhindern, dass ungebetene Gäste das Haus Gottes nutzen, um ihr Essen zu sich zu nehmen und Reste dort liegen zu lassen oder gar Schäden anzurichten.

Das ist dann auch in all den Jahren nicht ein Mal passiert. Dafür haben doch immer wieder Menschen in die offene Kirche hineingefunden, um dort zu beten, eine Kerze anzuzünden, oder einfach die Stille und Schönheit des Gotteshauses zu genießen.

Auch für die „Kirchenwächter“ ist das eine gerne wahrgenommene Gelegenheit, um Gott jede Woche 1 Stunde der Zuwendung und des Gebetes zu widmen.

 

 

Wenn Sie dieser Dienst interessiert, können Sie sich gerne mit dem Pfarrbüro (Tel. 02853-4291) oder mit Diakon (em.) Ekkehard Liesmann (Tel. 02853-2360) in Verbindung setzen.

 

Oder Sie schauen einfach mal in die offene Kirche herein.

zu Gott heimgerufen:

Maria Strock

(88 Jahre)

Beerdigungsamt:

Dienstag, 23.05.2017,

14:30 Uhr in der Ludgeruskirche,

anschließend Beisetzung auf dem katholischen Friedhof

Herr, lass unsere Verstorbenen leben in Deiner Herrlichkeit!

Besucherzähler

seit März 2014:

Besucherzaehler