Besinnungstage für Männer auf Wangerooge

Oh Gott, das Meer ist so groß und mein Boot ist so klein.

(Gebet des keltischen Fischers)

 

Angeregt durch die guten Erfahrungen, welche die Frauen der Gemeinde St. Ludgerus mit unserer Pastoralreferentin Frau Birgit Gerhards auf der Nordseeinsel Wangerooge sammeln durften, trafen sich im Oktober 2011 erstmals 9 Männer unserer Pfarrgemeinde zu einer Zeit der Besinnung im Haus Meeresstern.

 

Natur, Meer und das Buch des Propheten Jona gaben unserem Kreis Impulse für den Alltag und die eigene Spiritualität.

 

Aus dieser guten ersten Insel-Erfahrung erwuchs der Wunsch nach mehr, so dass sich im Oktober 2013 wiederum 13 Männer fanden, um eine Zeit mit der heiligen Schrift auf Wangerooge zu gestalten.

Unter dem Leitgedanken „Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte, ein Licht für meine Pfade“, Lebensgestaltung aus der heiligen Schrift, dachten wir über Worte des Glaubens, der Stärkung und unsere eigenen Lebenserfahrungen nach.

 

Weitere Besinnungstage für 2015 sind in Aussicht genommen.

Herbst 2013 - "Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte, ein Licht für meine Pfade"

Herbst 2011 - "Der Prophet Jona"

zu Gott heimgerufen:

Maria Strock

(88 Jahre)

Beerdigungsamt:

Dienstag, 23.05.2017,

14:30 Uhr in der Ludgeruskirche,

anschließend Beisetzung auf dem katholischen Friedhof

Herr, lass unsere Verstorbenen leben in Deiner Herrlichkeit!

Besucherzähler

seit März 2014:

Besucherzaehler